mindglobal Personalentwicklung mindglobal Personalentwicklung Firmenprofil mindglobal-Personalentwicklung -Lernen von den Besten mindglobal-Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung am Arbeitsplatz
mindglobal-Einzelpersonen mindglobal Gruppen mindglobal Unternehmen
   



TAIKA - INSIGHTS MDI -
Team Potential Workshop



Eine 2-3-tägige Workshop- und Übungsinitiative

 

 

 

 


  1. DIE ZIELGRUPPE
Teams aus allen Bereichen
  2. ZIEL DER INITIATIVE

Wir führen diese Entwicklungsinitiative mit dem Ziel durch, die Teamkompetenzen dieser Mitarbeiter mit Hilfe der theoretischen und praktischen Grundlagen der INSIGHTS MDI® -Potenzialanalyse zu fördern und zu stärken.

INSIGHTS Profile geben einen ganzheitlichen Einblick in die Komplexität menschlicher Verhaltensweisen und Entwicklungspotenziale. Sie geben auch einen ganzheitlichen Einblick darüber welche Konfliktgefahren vorhanden sind.

Sie zeigen auf, wie wir uns in Arbeits- und Stresssituationen verhalten und geben uns einen Einblick in die Unterschiede zwischen unserem natürlichen Verhalten und unserem beruflichen Rollenverhalten. Sie erklären, warum wir uns in einer ganz bestimmten Art und Weise verhalten.

Ein INSIGHTS-Rad berücksichtigt durch seine 360 Grad Perspektive alle Kräfte und Faktoren, die einen Einfluss auf den Erfolg haben. Das sind Kräfte, die zur Erreichung eines Ziels entweder förderlich und helfend (Antreiber) oder blockierend und hindernd (Bremser) wirken.

Zusammenfassung
  • Betrachtung des Individuums im Team und des Teams als Individuum mit unterschiedlichen Verhaltenspräferenzen, Einstellungen, Werten und weiteren feststellbaren Faktoren, die der Motivation dienen.
  • Gelegenheit für das Team, sich besser kennen zu lernen.
  • Dem Team Perspektiven vermitteln, um ein besseres Verständnis für die eigenen Stärken und Schwächen, sowie die der Teamkollegen und der Teamleitung zu erhalten.
  • Aufzeigen, welche Arbeits- und Kommunikationsstile die Teammitglieder haben, wie sie in Arbeits- Stress- und Konfliktsituationen agieren und welche Alternativen es gibt.
  • Wirkungsvolle Synergien und eine optimale Arbeitskonstellation durch Nutzung der individuellen Potenziale der Teammitglieder.
  • Bedürfnisse anderer Teammitglieder leichter erkennen und verstehen und, somit Toleranz, Kommunikationsfähigkeit und Arbeitsklima verbessern.
  • Stärkung der Beziehungen zwischen den Teammitgliedern
  • Steigerung der Produktivität
  3. HINTERGRUND DER INITIATIVE

Das mindglobal-Team hat zahlreiche Teamentwicklungsmaßnahmen mit der INSIGHTS MDI® -Potenzialanalyse durchgeführt. Es hat viele Teams erfolgreich begleitet und ist immer wieder erfreut über die nachhaltig positive Wirkung der Workshops und die Resonanz der Teilnehmer.

Der Geschäftsführer, Paul Voss-Shortt berichtet aus seinen Erfahrungen:

In einem Team arbeiten die Personen sehr oft gegeneinander, weil sie aus irgendwelchen Gründen nicht miteinander auskommen können, dass sie eigentlich nur ihre gegenseitigen Stärken nicht richtig wahrnehmen und wertschätzen können, wird in unseren Workshops sehr deutlich. Die INSIGHTS MDI® -Einteilung in vier grundlegende (Farb-)Typen macht es leicht, sowohl die eigenen Charaktereigenschaften als auch die Natur und die Wesenszüge der anderen Teammitglieder zu erkennen. Wenn ich weiß, wie der andere "tickt", und warum er sich so verhält, wie er sich verhält, kann ich anders mit ihm umgehen.

Ich erinnere mich an die Erleichterung eines jungen Mannes, der plötzlich verstanden hat, warum es für seinen Kollegen ein großes Problem war, wenn er aus einer Arbeit herausgerissen wurde. Eine Teilnehmerin hat sich bedankt, weil sie kapiert hat, warum ihr Kollege stets alle dominiert hat. Ein anderer hat verstanden, warum es nichts bringt, einen bestimmten Kollegen "vollzutexten", wenn er ihn von seinen Ideen überzeugen möchte. Und ein langjähriger Mitarbeiter hat endlich begriffen, warum sein Chef in Stresssituationen auf den Tisch gehauen hat und konnte ab diesem Zeitpunkt ganz anders damit umgehen.

Besonders präsent bleibt mir ein Teilnehmer, der ständig alles und alle umformen (re-formen) wollte, sich nie mit etwas zufriedengeben konnte und grundsätzlich erst mal dagegen war. Das entstandene Verständnis für die besonderen Wesenszüge und Charaktereigenschaften des Mannes sowie seine Selbsterkenntnis haben die Konflikte in diesem Team deutlich reduziert.

Eine Äußerung, die in ähnlicher Form immer wieder von den Teilnehmern zu hören ist: "Ich weiß jetzt, warum ich mit dir nicht klarkomme, aber ich weiß jetzt auch, wie ich dir entgegenkommen kann, wie ich mich dir gegenüber anders verhalten kann, damit wir uns besser verstehen."

Die schönste Äußerung einer Teilnehmerin war jedoch, wie dankbar sie ist, dass sie jetzt weiß, wie sie sich in Stress- und Konfliktsituationen verhält. Dass sie jetzt weiß, wie sie sich in Zukunft anders verhalten kann um bei Kollegen weniger Stress zu verursachen und so weniger Zeit verschwendet durch entgleisende Situationen.

  4. WAS DIE TEILNEHMER ERWARTET

Ein zweitägiger Workshop, sowie einzelne Coaching- und Beratungsgespräche mit den jeweiligen Teilnehmern.

Mit einem Wechselspiel zwischen Theorie und Praxis (20/80) und Fokusthemen, die am Bedarf der Teilnehmer ausgerichtet sind, wird die Praxisanwendung direkt erlebbar und umsetzbar.

Mittels Vortrag, kritischen Diskussionen und vielen praxisbezogenen Übungen, findet ein ganzheitlicher Erfahrungsaustausch und Lernprozess statt. Sie profitieren von konkreten Fallanalysen und der Behandlung von Praxisbeispielen.

  5. NUTZEN

Durch einen ganzheitlichen 360° Ansatz, der alle Kräfte und Faktoren berücksichtigt die einen Einfluss auf die Führung von Arbeit und Leben haben, erleben die Teams und individuellen Teilnehmer folgenden Nutzfaktoren:

  • Steigerung der Zufriedenheit und Motivation
  • Besonders in Krisenzeiten ein Motor zur Motivation
  • Teamleiter werden dazu befähigt einen motivierenden und gesundheitsfördernden Führungsstil umzusetzen
  • Steigerung der Produktivität
  • Ein angenehmes Arbeitsumfeld und weniger Konflikte durch mehr ausgeglichene Mitarbeiter dadurch Stressabbau und verbessertes Wohlbefinden
  • Höhere Team- und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter
    Mehr Lebensqualität der Mitarbeiter
 6. UNSERE BESONDERE VORGEHENSWEISE
  TEILNEHMERINTERVIEWS

Wir starten mit Teilnehmerinterviews. Damit wir am Übungstag mit einer ausreichenden Informationsbasis beginnen und wertvolle Zeit einsparen können, setzt sich der Schulungsleiter ca. 2 bis 3 Wochen vorher telefonisch, individuell mit allen Teilnehmern in Verbindung. Bei dieser Gelegenheit wird die Vorgehensweise erläutert und die gemeinsamen relevanten Erfolgsparameter der Teilnehmer besprochen.

  ONLINE-FRAGEBOGEN

Zur bedarfsgenauen Abstimmung der Lernziele haben wir einen Online-Fragebogen entwickelt. Dieser Fragebogen wird individuell an alle Teilnehmer zugesandt. Aus den darin enthaltenen Themenbereichen können die Teilnehmer bewerten, was sie als Lern-Prioritäten festlegen wollen.

  Sprachvariationen
  • Deutsch für deutschsprachige Mitarbeiter, die auch in Deutsch operativ arbeiten
  • Deutsch/Englisch (Hybrid) spezielle Lösung für deutschsprachige Mitarbeiter, die in Englisch operativ arbeiten
  • Englisch für international verteilte Mitarbeiter
 

 

  7. KOSTEN

Nach oben!

 

zurück zu Gruppen

zurück zu Unternehmen

zurück zu Einzelpersonen

   
Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz | 2011–2020 by mindglobal